Skip to main content

Passiermaschine im Test & Vergleich - Hier günstig kaufen

Passiermaschine Test, Preisvergleich & Ratgeber

Weihnachten oder Geburtstage stehen vor der Tür und die Frage nach dem richtigen Geschenk ist noch offen? Was soll ich der Mama, Großmutter oder Freundin schenken? Wer gerne für seine Liebsten kocht freut sich über Küchenhelfer die beim Zubereiten der Lieblingsspeisen helfen. Eine Passiermaschine die Flotte Lotte wäre da eine super Geschenksidee. Sie ist der Beste Begleiter für cremige Suppen, Saucen, Marmeladen, Gelees, Gemüse oder Obst- Pürees. Daher möchten wir in unserem Passiermaschinen Test einen kleinen Überblick bereiten welche die beste Flotte Lotte ist.

Worauf sollte man beim Kauf einer Passiermaschine achten? Welche Kriterien waren uns wichtig?

Der Küchenzubehörmarkt bietet viele Produkte an, da verliert man sehr schnell die Übersicht. Ein Preisvergleich und Qualitätcheck kann daher nie schaden. Wir haben die führenden Markenhersteller genauer unter die Lupe genommen und in unserem Passiermaschinen Test ausgewertet.

Ein gutes Passiergerät sollte nicht mehr als 70 € kosten. Die Preisspanne liegt zwischen 30 € und 100 € von Voll-Edelstahl bis hin zu Plastik. In den meisten Verkaufsboxen sind zusätzliche Passierscheiben zum Wechseln enthalten, somit kann auf Anhieb fein bis grob passiert werden.

Passiermaschine aus Edelstahl, welche Vor und Nachteile gibt es gegenüber Plastik

 

  • einfache Reinigung
  • hygienischer gegenüber Plastik
  • Säure- und Korrosionsbeständig
  • stabil und recycelbar

Daher wird Edelstahl sehr häufig in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Plastik erhält durch häufiges nutzen oder starkes reinigen kleine Risse in denen die Reste der Zubereiteten Speisen haften bleiben. Auch nachgewiesene Schadstoffe in Plastikmühlen, die sich auf unsere Gesundheit auswirken und Allergien oder sonstige Erkrankungen herbei führen können sind wichtige Kriterien die man beachten sollte. Da Plastik nicht biologisch abbaubar ist und lange in unserer Natur verweilt unterstützen wir unsere Natur indem wir soweit wie möglich auf Plastik verzichten.

 

123
original flotte lotte gefu Testsieger - Das Original - Made in Germany Küchenprofi 0966002820 Profi-Passiergerät, Edelstahl, silber, 12,1 x 22,2 x 39,4 cm - Leifheit 23050 Passiermühle ProLine -
Modell Passiermaschine GEFU „Original Flotte Lotte“Küchenprofi Passiergerät aus EdelstahlPassiermühle ProLine von Leifheit
Testergebnis

93.33%

"Einmal ausprobiert, nicht mehr wegzudenken"

91.67%

"Preis-Leistungssieger"

86.67%

"Ein guter Helfer zum kleinen Preis"

Bewertung
Preis

69,95 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,27 € 54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,99 € 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Top Angebot prüfen *Top Angebot prüfen *Top Angebot prüfen *

Wo kaufe ich am besten eine Passiermaschine?

Es gibt viele Möglichkeiten, wenn man eine Passiermaschine kaufen möchte. Je nach dem für welche Marke oder Einsatz sie sich entscheiden, das Angebot ist groß. Ob Markenprodukte wie Leifheit, Rösle, WMF oder das Original von Gefu. Das Internet bietet passende Angebote bei Amazon, Ebay und vielen weiteren Online Shops. Selbstverständlich bieten auch Discounter diese Produkte an. In jedem Fall spielen Preis und Qualität dabei stets eine entscheidende Rolle. Wenn Sie eine günstige Passiermaschine erwerben wollen, sollten Sie im Internet nach Ihrem Favoriten suchen und das Sparpotenzial nutzen. Die vielen Angebote unterscheiden sich in Ihrem Leistung, Lieferzeiten und Versandkosten. Die meisten Online Shops wie Amazon.de* bieten einen kostenlosen Rückversand an sollte die falsche Produktauswahl getroffen worden sein. Auch ist ein Preisvergleich im Internet immer möglich sowie das Sammeln von Erfahrungswerten der Käufer. Wer sich aber noch nicht sicher ist sollte unseren fachkundigen Artikel weiterlesen und die verschiedene Passiermaschinen genauer unter die Lupe nehmen.

Die größte Auswahl an Passiermaschinen – Direkt zu den Sparangeboten – HIER KLICKEN

Welche Passiermaschine hat die längste Herstellergarantie?

Laut Gesetz muss eine Herstellergarantie von 24 Monaten gewährleistet werden. Hier kann aber auch der Preis eine Hilfe sein. Eine Passiermaschine für 15 € wird sich nicht für den täglichen Gebrauch eignen. Wer auf Markenprodukte vertraut sollte sich auch für ein vertrautes Markengerät entscheiden. Testberichte und Stiftung Warentests unterstützen Sie in Ihrer Wahl.

  • Die Marke Rösle bietet 10 Jahre Garantie auf die einwandfreie Verarbeitung und Funktion.
  • Aus dem Hause Leifheit sowie Gefu werden 5 Jahre gewährleistet.

Welche Alternativen zur Flotten Lotte gibt es?

Hat man keine Passiermaschine zur Hand muss eine Alternative her. Hierfür kann man ein Passiersieb oder Passiermühle einsetzten. Es ist etwas aufwendiger aber erzielt den selben Effekt. Man kann zwar nicht zwischen den verschiedenen Lochgrößen wählen und es ist etwas mühsamer die Speisen durchzudrücken bzw. zu passieren.

Die besten Passiermaschinen im Test:

Platz 1 belegt die Gefu 24200 „Original Flotte Lotte“

Hierbei handelt es sich um das Original unter den Passiermaschinen. Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis hat es sich den ersten Platz verdient.

Eine Voll-Edelstahl-Ausführung mit einem Durchmesser von 20 cm. Im Lieferumfang sind drei Lochscheiben und ein patentierter, mechanischer Abstreifer enthalten. Sie ist spülmaschinenfest, gut und schnell zu reinigen sowie rostfrei. Das Volumen liegt bei 20 Litern. Der Haltegriff liegt gut in der Hand so dass nichts verrutscht oder daneben fällt und die Verarbeitung ist hochwertig.

Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung sind scharfe Kanten oder Ecken ausgeschlossen.

Die Kurbelkonstruktion liegt fest in der Hand dank festem Griff/Kurbel. Besonderer Pluspunkt ist die patentierte Abstreifmechanik die diese Maschine als Testsieger mitbringt.

Das Kochgut wird mit Schale und Kernen problemlos durch die Siebscheiben/Lochscheiben passiert. Es ist keine Reinigung zwischendurch erforderlich.

Mit einer Garantie von 5 Jahren ist es ein treuer Begleiter in der Küche. Eine Bedienungs- und Aufbauleitung ist im Lieferumfang natürlich enthalten.

Modell Testergebnis Preis
1 original flotte lotte gefu Testsieger - Das Original - Made in Germany Passiermaschine GEFU „Original Flotte Lotte“

93.33%

"Einmal ausprobiert, nicht mehr wegzudenken"

69,95 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Top Angebot prüfen *

Platz 2 gehört dem Küchenprofi Profi-Passiergerät aus Edelstahl.

Auch dieses Gerät hat einen Durchmesser von 20 cm und überzeugt mit einer stabilen Ausführung aus Edelstahl. Im Lieferumfang enthalten sind vier Lochscheiben mit grob, mittel, fein und extra feiner Lochung. Eine edle Optik und robuste Verarbeitung überzeugen den Verbraucher. Alle Teile sind Passiermaschine
spülmaschinenfest und schnell zu reinigen. Mit einem Gewicht von 1,6 kg liegt es gut in der Hand.

Das Gehäuse und die Griffe sind gut verarbeitet und liegen somit sicher und stabil auf unterschiedlichen Töpfen oder Schüsseln auf. Auch hier ein Garant dass nichts daneben fällt.

Nach der Montage sitzt die Handkurbel noch etwas fest. Nach erster Anwendung kommt diese aber in fahrt und es lässt sich einwandfrei kurbeln und das Kochgut wird reibungslos passiert.

Durch die im Lieferumfang enthaltenen vier verschiedenen Lochgrößen bleiben keine Wünsche mehr offen. Ob Pürees, Gelees, Saucen oder Marmeladen- sie haben es in der Hand.

Auf den dritten Platz hat sich die von Leifheit 23050 ProLine positioniert.

Sie überzeugt ebenfalls mit einer hochwertigen Edelstahl Ausführung und hat einen Durchmesser von 20 cm und ist rostfrei. Auch hier sind alle Teile spülmaschinenfest. Ein guter Haltegriff sorgt für einen Leifheit 23050 Passiermühle ProLine - sicheren Halt in der Hand. Der Lieferumfang beinhaltet drei Lochscheiben für Passiereinsätze von fein (2mm), mittel (3mm) bis grob (8mm). Ein leichter Zusammenbau und das Gewicht von 1,2 kg erleichtern den täglichen Umgang mit dem Küchengerät. Mit einer Garantie von 5 Jahren kann man hier definitiv nichts falsch machen.

Die Marke Leifheit steht seit 1959 für Qualität für Haushaltswaren.

Kundenfrage: Wie funktioniert eine Passiermaschine im Detail?

Es handelt sich um eine manuell betriebene Maschine die ohne Strom arbeitet. Sie passiert vergleichsweise wie ein Pürierstab gekochtes Gemüse oder Obst. Dadurch wird das Gemüse oder Obst in gekochtem Zustand durch Löcher, verschiedener Durchmesser, gedrückt und gelangt als Püree wie bei einer selbstgemachten Tomatensoße in den Topf. Da die Zutaten nicht geschält oder entkernt werden müssen bleiben die reichhaltigen Vitamine erhalten. Eine schonenden Zubereitung für eine gesunde und vitaminreiche Ernährung. Man muss kein Profi sein mit dieser Verfahren erfolgreich Marmeladen, Pürees, Cremesuppen oder Gelees herzustellen.

Das Trichterförmige Gerät wird mit dem zu passierenden Inhalt gefüllt. Eine Scheibe ähnlich funktionierend wie eine Reibe wird mit einer Handkurbel gedreht und drückt, reibt und passiert das Gut durch die Löcher. Es ist mit einem Deckel vergleichbar der die Zutaten abdeckt und an dem die Kurbel befestigt ist. Halterungen an der Oberfläche geben dem Gerät einen sicheren Halt auf Schüssel und Topf. Durch die zulaufende Form gelangen alle Zutaten bis hin zur Scheibe und schließlich in den Topf.

Fazit:

Wer gerne in der Küche steht und selbstgemachte Speisen wie Marmeladen, Soßen oder auch Apfelmus zubereiten möchte, dem können wir nur den Kauf einer Passiermaschine bestens empfehlen. Falls Unsicherheiten bestehen könnte man sich auch erstmal ein Gebrauchtgerät über Ebay zulegen.