Skip to main content

Passiermaschine im Test & Vergleich - Hier günstig kaufen

Passiermaschine von WMF ähnlich wie die Flotte Lotte - das Universalgenie

Übersicht

Die Flotte Lotte besteht aus einer Schüssel mit einem Siebeinsatz, der als Boden fungiert. Über dem Einsatz befindet sich die Antriebswelle mit einer Kurbel, die
manuell betätigt wird.
Zunächst ist der geeignete Siebeinsatz zu wählen; der Wechsel ist kinderleicht und mit nur einem Handgriff möglich.

WMF als Qualitätsgarant für die Passiermaschine

Seit 1853 bedient WMF zuverlässig höchste Qualitätsansprüche seiner Kunden. Der baden-württembergische Hersteller hochwertiger Küchenhelfer steht für modernes, edles Design vereint mit Funktionalität. Die vorherrschende Edelstahloptik ist inzwischen zum Markenzeichen geworden.

Ursprünglich eine Metallwarenfabrik wurde die Produktion im Laufe der Jahrzehnte diversifiziert. So gehören heute sechs Marken an weltweit vierzig Standorten und eine immense Auswahl an Produkten zum Portfolio. Bis dato ist das Unternehmen in Deutschland beheimatet, was einen wichtigen Teil der Firmenidentität ausmacht.

Die Passiermühle gehört zum Repertoire einer gut ausgestatteten Küche in jedem Fall dazu. Wer einmal in den Genuss gekommen ist, für den erweist sie sich als unverzichtbarer Helfer, den man nicht mehr missen möchte.

Aufbau und Funktionsweise der Passiermaschine

  • Die Lochscheibe mit 2 mm hat sehr feine Löcher und eignet sich zum Passieren von
    feinen, sämigen Saucen oder Babynahrung.

  • Die Lochscheibe mit 3 mm ist die erste Wahl bei der Zubereitung von Kartoffel-
    oder Gemüsepürees, reichhaltigen Suppen oder Apfelmus.

  • Die größte Lochscheibe mit 5 mm eignet sich zum Passieren von rohem Gemüse und
    leichten Suppen.

Anschließend platzieren Sie die Passiermühle auf einem Topf oder anderen Gefäß.

Es empfiehlt sich das Passiergut in mehreren Portionen in die Schüssel der Flotten Lotte einzufüllen, da bei zu großer Füllmenge der  Passiervorgang erschwert wird. Die robuste Beschaffenheit der Bauteile aus rostfreiem Edelstahl erlaubt das Passieren von heißen und kalten Lebensmitteln.

Durch das Betätigen der Handkurbel werden feste und flüssige Bestandteile des Inhalts voneinander getrennt. Kurbeln Sie so lange, bis die gesamte

Portion durchgelaufen ist. Es kann hilfreich sein, zwischendurch die Kurbelrichtung zu ändern, damit sich gröbere Stücke nicht verfangen.

So lassen sich mit verschwindend geringem Aufwand und in kürzester Zeit himmlische Konfitüren, Gelees, Eintöpfe, Smoothies und mehr zaubern.

Produktmerkmale der Passiermaschine von WMF, welche der Flotten Lotte ähnelt

Die Passiermaschine von WMF weist folgende Maße auf: 19 cm im Durchmesser; 11,5 cm in der  Höhe; 1,6 kg schwer. Wie sämtliche Passiermühlen des Herstellers wird sie von Hand mittels einer Kurbel betrieben.

Alle Teile sind aus rostfreiem und poliertem Cromargan Edelstahl gefertigt. Sie sind leicht auseinanderzubauen und spülmaschinengeeignet, was die Reinigung nach dem Gebrauch unkompliziert macht.

Ein normaler Topfgriff und ein Stielkasserollengriff sorgen für guten Halt. Die Trichterform gewährleistet einen rutschfesten und sicheren Sitz der Passiermühle auf dem Auffanggefäß. So vereinen sich Funktionalität, Sicherheit und Ästhetik in einem unverzichtbaren Küchenutensil.

Falls Sie noch mehr Informationen über die Flotte Lotte oder Passiermaschinen lesen wollen empfehle ich Ihnen bei unserem großen
Passiermaschinen Test & Produktvergleich vorbeizu sehen.

Westmark Passiermaschine, ø 23 cm

Unverb. Preisempf.: 21,00 € Preis: 16,31 €